Pislik Holzspielzeug - Vaclav und seine Kinder

Unsere Geschichte

Die Geschichte von PIŠLIK Holzspielzeug

„Schon als kleiner Junge liebte ich Holz und baute meine eigenen Spielzeugautos, -boote und –Figuren in der Werkstatt meines Vaters. Später erinnerten mich meine eigenen Kinder an diesen alten Traum und ich baute ihnen die ersten PIŠLIK Spielzeuge.„ (Vaclav Kvapil, Gründer PIŠLIK Spielzeuge)

Inspiriert von Zeichnungen und Erfindungen seiner Kinder und der gemeinsamen Suche nach dem perfekten Spielzeugauto begann Vaclav die ersten PIŠLIK Fahrzeuge zu kreieren. Nach kritischen Tests und endlosen Spielstunden mit Kindern und Freunden entstanden Prototypen mehrerer Modelle. Es stand fest, dass der Körper aus einem Stück sein müsste und die Räder sich an starken Achsen drehen würden. Der Erfolg und die Nachfrage im Onlineshop bestätigte Vaclav in seinem Tun und er gründete die PIŠLIK Spielzeugauto Fabrik. Die Werkstatt wurde in eine gut ausgestattete Halle verlegt und weitere Mitarbeiter eingestellt. Zur Popularität der Produkte tragen auch ein in Tschechien beliebtes Buch und ein Hörbuch mit PIŠLIK Geschichten und Liedern bei.

PIŠLIK Spielzeug wird über die eigene Webseite, verschiedene Onlineshops, Märkte, Messen und ein wachsendes Netz an Läden in Tschechien verkauft. Seid 2018 erobern sie nun auch den Deutschen Markt. Das ambitionierte Unternehmen bietet eine stetig wachsende Palette mit verschiedenen Produkten an und produziert ca. 1000 Spielzeuge pro Monat, wobei es auch mit anderen lokalen Produzenten kooperiert.

PIŠLIK Spielzeug hat das „Local hand made product“ Zertifikat und die Firma ist Mitglied der Tschechischen Spielzeug Assoziation. 2015 gewann das „Große PIŠLIK Auto“ den angesehenen „Das Richtige Spielzeug Award“ in Tschechien.